Kundenservice: +49 (0)671 21438167

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

***Hier als PDF herunterladen***

 1. Geltungsbereich / Fristen
 2. Fachberater / Vertriebspartner Zugang
 3. Speichermöglichkeit
 4. Vertragspartner / Sprache / Vertragsabschluß
 5. Preise und Versandkosten
 6. Zahlung / Lieferung
 7. Widerrufsrecht
 8. Eigentumsvorbehalt
 9. Gutscheinbedingungen
 10. Gewährleistung
 11. Datenschutz
 12. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
 13. Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel


1. Geltungsbereich / Fristen

1.1 Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sämtlichen mit uns aufgrund der Angebote auf unseren Internet- Shopseite energy-and-life.de geschlossenen Verträgen zugrunde liegen. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.

1.2 Sofern in diesen Geschäftsbedingungen von "Verbrauchern" die Rede ist, sind dies natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. "Unternehmer" sind dagegen natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. "Kunden" im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.3 Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.


2. Fachberater / Vertriebspartnerzugang

Zugang / Verantwortlichkeit / Lizenz

2.1. Der Fachberater bzw. Vertriebspartnerzugang ist nur für einen geschlossenen Mitgliederkreis zugänglich. Zur Teilnahme ist ein Fachberatervertrag bzw. ein Gewerbenachweis für die Registrierung erforderlich. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang an.

2.2. Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe seiner persönlichen Daten ist der Fachberater / Vertriebspartner für die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe verantwortlich. Er verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Bestätigung der Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Anmeldung durch das Anklicken des Anmelde-Buttons.

2.3. Der Fachberater / Vertriebspartner ist für Inhalte, die er evtl. selbst im Mitgliedsbereich einstellt, alleine verantwortlich. Diese dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Ein Anspruch auf Speicherung oder die Veröffentlichung oder Löschung bzw. Korrektur solcher vom Mitglied eingestellten Inhalte besteht nicht.

2.4. Der Fachberater / Vertriebspartner räumt TVG 81 GmbH unentgeltlich das zeitlich und räumlich unbeschränkte und an einen Dritten weiter übertragbare einfache Recht ein, die in Ziff 2.3. genannten Inhalte im Rahmen des Betriebs dauerhaft öffentlich zugänglich zu machen oder sonst zu verbreiten. Eine Ausübungsverpflichtung ist für die TVG 81 GmbH oder den Dritten damit nicht verbunden.

2.5. Der Fachberater / Vertriebspartner hat sich jeder Störung der Webseiten oder weitergehenden Nutzung der zugänglichen Daten außerhalb der jeweils plattformintern vorgesehen Nutzung zu enthalten. Manipulationen mit dem Ziel der Erlangung von unberechtigten Zahlungen oder sonstigen Vorteilen zum Nachteil der TVG 81 GmbH oder anderen Mitgliedern führen insbesondere zum Verlust des Zugangs.

2.6. Jeder Fachberater / Vertriebspartner ist lediglich berechtigt, ein Fachberater / Vertriebspartner -Konto gleichzeitig zu unterhalten. TVG 81 GmbH behält sich vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen und Mitglieder, die gegen diese unter Ziffer 2.1 bis 2.8 genannten Mitgliedsbestimmungen verstoßen, zu verwarnen oder zu kündigen bzw. Inhalte zu löschen oder zu verändern (Virtuelles Hausrecht).

2.7. Der Fachberater / Vertriebspartner-Zugang ist kostenlos.

2.8. Die TVG 81 GmbH ist nicht verpflichtet die Registrierung oder Bestellungen über diesen Zugang anzunehmen. Die TVG 81 GmbH ist nicht verpflichtet, ihr Angebot permanent verfügbar zu halten. Die TVG 81 GmbH behält sich vor, das Angebot jederzeit einzustellen bzw. abzuändern. Abgeschlossene Verträge über Bestellungen bleiben davon unberührt.


3. Speichermöglichkeit

3.1. Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit den enthaltenen allgemeinen Vertragsbestimmungen auf unserer Internetseite www.energy-and-life.de einsehen.
Sie können dieses Dokument ferner auch hier den Text markieren und in ein Textbearbeitungsprogramm einfügen, ausdrucken und/oder speichern. Sie können sich dieses Dokument auch als PDF-Datei herunterladen und archivieren. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

3.2. Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang an. Hier können Sie bei entsprechender Registrierung Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Ihre Adressdaten, eventuelle Bankverbindung und einen eventuellen Newsletter verwalten und abspeichern. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.


4. Vertragspartner, Sprache und Vertragsschluss

4.1. Ihr Vertragspartner ist die TVG 81 GmbH, Friedhofstraße 4, 55450 Langenlonsheim.

4.2. Verträge in unserem Internetshop lassen sich ausschließlich in deutscher Sprache schließen.

4.3. Unsere Werbeangebote sind mangels anderer Vereinbarung oder Verlautbarung freibleibend.

4.4. Durch Anklicken des Buttons Bestellung abschicken geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

4.5. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst mit der Lieferung der bestellten Ware zustande. Der Kunde ist - vorbehaltlich eines ohnehin bestehenden Widerrufsrechts bei Bestellungen als Verbraucher - bei als lieferbar gekennzeichneter Ware 10 Tage an seine Bestellung gebunden.

4.6. Beachten Sie, dass die Auslieferung der bestellten Ware bei Vorkasse (Reservierung) erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf unserem Konto erfolgt. Wenn Ihre Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 10 Tagen nach Absendung der Bestellbestätigung erfolgt, können wir vom Vertrag zurücktreten mit der Folge, dass ihre Bestellung hinfällig bzw. storniert ist und uns keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für Sie und für uns ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkassezahlungen erfolgt daher längstens für 10 Tage.


5. Preise und Versandkosten


5.1. Für Bestellungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise und die angezeigten Währungen und Mehrwertsteuersätze. Die Versand- oder Verpackungskosten werden gesondert im Warenkorb ausgewiesen. Die Verpackungs- bzw. Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt. Bei besonders sperrigen, besonders schweren oder wertvollen Artikeln gelten abweichende Preise, die wir Ihnen noch vor Versendung der Ware mitteilen.


6. Zahlung / Lieferung

6.1. Für Einkäufe bieten wir grundsätzlich die Zahlarten Vorkasseüberweisung, Nachnahme, Kreditkarte,  Lastschrift an. In Abhängigkeit von dem Ergebnis einer Bonitätsprüfung behalten wir uns vor, gewisse Zahlarten nicht anzubieten und auf unsere anderen Zahlarten zu verweisen.
Bei Auswahl der Zahlungsart Bankeinzug (Lastschrift) und der Übermittlung der Bankverbindungsdaten des Kunden wird der Verkäufer widerruflich ermächtigt, den Rechnungsbetrag von dem angegebenen Konto des Kunden einzuziehen. Wird die Lastschrift mangels ausreichender Kontodeckung oder aufgrund der Angabe einer falschen Bankverbindung nicht eingelöst oder widerspricht der Kunde der Abbuchung, obwohl er hierzu nicht berechtigt ist, hat der Kunde die Rücklastgebühr von EUR 20,- zu tragen, wenn er dies zu vertreten hat. Außerdem kann dann die Zahlungsart „Lastschrift“ für zukünftige Bestellungen nicht mehr gewährt werden. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

6.2. Kauf auf Rechnung kann nur in besonderen Fällen gewährt werden. Ist nichts anderes vereinbart, so  ist die Rechnung binnen 14 Tagen fällig. Erfolgt die Zahlung nicht binnen 14 Tagen nach Fälligkeitseintritt, gerät der Kunde auch ohne Zahlungserinnerung oder Mahnung in Verzug.

6.3. Wir nutzen für die Lieferungen verschiedene Transportunternehmen. Bitte prüfen Sie direkt bei Empfang, ob die Pakete unbeschädigt sind. Lassen Sie sich bitte Beschädigungen vom Zusteller unbedingt quittieren und nehmen Sie bei Beanstandungen anschließend Kontakt mit uns auf.
Die Ihnen zustehenden gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt.

6.4. Ware, die als "lieferbar" gekennzeichnet ist, liefern wir unverzüglich nach Eingang der Bestellung und gegebenenfalls eingegangener Vorkasse innerhalb von maximal 5 Werktagen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6.5. Ein Beschaffungsrisiko wird von uns nicht übernommen, auch nicht bei einem Kaufvertrag über eine Gattungsware. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet.

6.6. Die Verpflichtung unsererseits zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

6.7. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen. Besteht das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen länger als 4 Wochen, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz bestehen in diesem Fall nicht.

6.8. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.


7. Widerrufsrecht

7.1. Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht entsprechend § 312 d Abs. 4 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, wie zum Beispiel aus hygienischen Gründen geöffnete Kosmetikprodukte.

7.2. Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich erforderliche Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts für Endverbraucher.

7.3. Handelt es sich nicht um einen Endverbraucher, so gilt auf jeden Fall abweichend: Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Versenders.

Widerrufsbelehrung für Endkunden

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

TVG 81 GmbH
Friedhofstraße 4
D-55450 Langenlonsheim
Germany
E-Mail: serviceteam@energy-and-life.de
Tel.: +49 (0)671 21438167
Fax: +49 (0)671 21438169

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können auch über das Kontaktformular auf unserer Webseite ( https://www.energy-and-life.de/shop/de/Kontakt ) eine eindeutige Erklärung abgeben. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Muster Widerrufsformular:
An:
TVG 81 GmbH
Friedhofstraße 4
D-55450 Langenlonsheim
Germany
E-Mail: serviceteam@energy-and-life.de
Tel.: +49 (0)671 21438167
Fax: +49 (0)671 21438169
Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Artikelnummer/Artikelbeszeichnung:................
Bestellnummer:.................
Ware erhalten am:........
Ihr Name:............
Ihre Anschrift:...............

Bei einem schriftlichen Widerruf per Fax oder Brief benötigen wir noch DATUM und Ihre UNTERSCHRIFT.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen für diesen Vertrag erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an unser Servicebüro

TVG 81 GmbH
Energy and Life
Bosenheimer Straße 286
D-55543 Bad Kreuznach
Germany

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfrei versendete Waren werden NICHT angenommen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung


7.4. Erweiterte Rückgabevereinbarung für Fachberater
Für alle Einkäufe von Fachberatern räumt die TVG 81 GmbH innerhalb 14 Tage ab Kaufdatum eine Rückgabemöglichkeit für unbenutzte, original verpackte Ware an. Die zurückgesandte Ware wird geprüft und bewertet. Ware die wir für die Rücknahme freigegeben haben, werden gutgeschrieben. Ware die nicht zurückgenommen und gutgeschrieben wird, erhalten Sie zurück. Bis zu 30 Tage ab Kaufdatum kann die original verpackte, unbeschädigte Ware gegen andere Ware getauscht werden.

Senden Sie die zurückzusendende Ware an:

TVG 81 GmbH
Bosenheimer Str. 286
55543 Bad Kreuznach

Die Rücksendung erfolgt auf Gefahr des Versenders.
Das gesetzliche Widerrufsrecht wird von der Einhaltung unserer Regeln der erweiterten Rückgabevereinbarung nicht berührt und bleibt unabhängig hiervon bestehen.


8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


9. Gutscheinbedingungen

9.1. Die Gutscheine sind bis zum angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar.

9.2. Das Guthaben eines Gutscheins kann nicht auf Dritte übertragen werden.

9.3. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Gutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich etwaiges Restguthaben zu erstatten.

9.4. Das Guthaben eines Gutscheins wird weder verzinst noch in Bargeld ausgezahlt.

9.5. Mehrere Gutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.

9.6. Reicht das Guthaben eines Gutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

9.7. Der Gutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird. Sofern der Gutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde.


10. Gewährleistung

10.1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

10.2. Sie können sich jederzeit an uns wenden. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und zu bearbeiten. Wir werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Bitte geben Sie uns genau das Problem sowie die Bestellunterlagen in Kopie, Bestellnummer, Kundennummer etc. an.

10.3. Bei Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, den Sie wie folgt erreichen:

E-Mail: serviceteam@energy-and-life.de


11. Datenschutz

11.1. Wir speichern Ihre Bestell- und Adressdaten zur Nutzung im Rahmen der Auftragsabwicklung gemäß dem Inhalt unserer Datenschutzerklärung. Im Übrigen gelten für die Verwendung Ihrer Daten die Regelungen unserer Datenschutzerklärung.


12. Anwendbares Recht / Gerichtsstand


12.1. Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

12.2. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.


13. Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel

Sollte eine gegenwärtige oder zukünftige Bestimmung des Vertrages aus anderen Gründen als in den Reglungen in den §§ 305-310 BGB ganz oder teilweise unwirksam/nichtig oder nicht durchführbar sein oder werden, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berührt, soweit nicht unter Berücksichtigung der nachfolgenden Regelung die Vertragsdurchführung für eine Partei eine unzumutbare Härte darstellt. Das Gleiche gilt, wenn sich nach Abschluss des Vertrages eine ergänzungsbedürftige Lücke ergibt. Die Parteien werden die unwirksame/nichtige/undurchführbare Bestimmung oder ausfüllungsbedürftige Lücke durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die in ihrem rechtlichen und wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen/nichtigen/undurchführbaren Bestimmung und dem Gesamtzweck des Vertrages entspricht.
Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen
Bestimmungen hiervon unberührt.
Die Farben und Größe der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen Gründen
(Monitoreinstellungen, Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original abweichen.

Stand: Juni-2014




Zahlarten

Sicher einkaufen

Willkommen zurück

Passwort vergessen?

Sie finden uns hier